Berichte

Schnittlauchräuber sind in die Gartensaison 2019 gestartet

„Setz mi im April, kimm i wann i will. Setz mi im Mai, kimm i glei“. Nach diesem Motto starteten die Schnittlauchräuber in die heurige Gartensaison. Die genannte Bauernregel weist daraufhin, dass Kartoffeln zum Keimen einen warmen Boden lieben. Nachdem es in den letzten Wochen doch oft sehr kalt...

mehr lesen

Treffpunkt für ambitionierte Gartler beim Pflanzenmarkt am 3. Mai

Die Auswahl war vielfältig beim Pflanzenmarkt – Dahlien, Tomaten, usw. konnten Interessierte hier erwerben. Zahlreiche Gartler brachten überzählige Stauden, Pflanzen und Gefäße zum Tausch beim Kräutergarten in Inzell vorbei. Sie konnten aus zahlreichen Blumen, Stauden oder Wurzeln wie Dahlien, Phlox oder Lilien wählen. Daneben gab es für die...

mehr lesen

Siegerehrung Streuobstwettbewerb der Gartenbauvereine im Landkreis

Bei der Frühjahrsversammlung des Kreisverbandes Traunstein für Gartenkultur und Landespflege wurden die Preisträger des Wettbewerbs Streuobst-Vielfalt – Beiß rein ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr hatten sich Kindergruppen der Gartenbauvereine aus dem Landkreis mit Streuobstwiesen beschäftigt. Die Präsentation unseres Vereins konnte dabei vor Grabenstätt den zweiten Platz belegen. Sieger auf Kreisebene...

mehr lesen

Schmuck des Osterbrunnens in Inzell

Am 8. April ist der Brunnen auf dem Rathausplatz in Inzell von fünf Frauen des Gartenbauvereins geschmückt worden. Mit Buchs, Zweigen, Moos, Stiefmütterchen und Narzissen wurden der Rand des Brunnens sowie dessen Säule geschmückt. So sind verschiedene Körbe und ein Kranz angebracht worden. Alles in allem ein wunderbarer Schmuck...

mehr lesen
Werner Bauregger

Frühjahrsversammlung am 22. März im Pfarrheim St. Michael in Inzell

Gartenbauverein Inzell-Hammer-Weißbach wächst weiter Naturnahes und naturverträgliches Gärtnern steht weiter im Mittelpunkt (wb) Wie der alte und neue Vorstand des „Verein für Gartenkultur und Landespflege Inzell-Hammer-Weißbach e.V.“ (GBV) Florian Seestaller, bei der kürzlich im Pfarrheim St. Michael abgehaltenen Jahreshauptversammlung zufrieden feststellen konnte, ist das Interesse am eigenen Garten nach...

mehr lesen

Schnittkurs am Samstag, 16. März beim Schröder in der Gschwall/Inzell

Peter Gehmacher, Baumwart beim Gartenbauverein, führte am Vormittag die Teilnehmer in die Theorie des Baumschneidens ein. Bei der Auswahl der Bäume ist auf geeignete und robuste Sorten zu achten. Diese Wahl sowie ein regelmäßiger Schnitt der Bäume unterstützen die Pflanzengesundheit. Bei der Pflanzung bietet ein ausreichend großes Pflanzloch mit...

mehr lesen

Geselliger Nachmittag am 1. Februar 2019 mit Impressionen aus Südtirol

Im Pfarrheim St. Michael in Inzell hatte sich eine sehr große Schar von Gästen (65 an der Zahl) eingefunden, um einen gemütlichen Nachmittag zu erleben. Vom Gartenbauverein, dem Verein für aktive Fitness und Gesundheit sowie einer Firmgruppe wurden sie mit Kaffee und Kuchen und weiteren Getränken versorgt. Ein Höhepunkt...

mehr lesen