Impressionen von der Herbstversammlung 2022

Impressionen von der Herbstversammlung 2022

Ein interessantes Programm stand auf der Tagesordnung der Herbstversammlung des Gartenbauvereins Inzell-Hammer-Weißbach: Ehrungen für langjährige Mitglieder des Gartenbauvereins, Auszeichnungen für Besitzer von bunten und gesunden Gemüsegärten und ein Vortrag zum Thema Lichtverschmutzung (wie weit es jetzt schon ist, Auswirkungen auf Tier- und Pflanzenwelt, was jeder dagegen tun kann – Hausbesitzer, aber auch z.B. Gemeinden).

Gottfried Hopf bekommt eine Auszeichnung für seinen bunten und gesunden Gemüsegarten.

Das Garteln hält jung – Antonie Eisenbichler, Anni Huber und Annelies Häusler.

Vorstand Florian Seestaller bei der Begrüßung der Gäste – u.a. von Bürgermeister Wolfgang Simon
Alle Geehrten bei der Herbstversammlung