Der Gartenbauverein gestaltete einen unterhaltsamen geselligen Nachmittag für Jung und Alt

Der Gartenbauverein gestaltete einen unterhaltsamen geselligen Nachmittag für Jung und Alt

Am 7. Februar gestaltete der Gartenbauverein Inzell-Hammer-Weißbach den Geselligen Nachmittag für Jung und Alt im Pfarrheim St. Michael in Inzell. Eine willkommene Unterhaltung waren die beiden Vorträge von Herbert Öttl vom Verkehrs- und Heimatverein Inzell. Mit den Bilderschauen vom Leben und Arbeiten in Inzell und der Zeit als die Gäste noch Sommerfrischler waren, schauten die etwa 50 Besucher zurück auf die 50er und 60er Jahre. Recht bald begannen sie über die abgebildeten Häuser, Menschen und Situationen zu rätseln. So waren es einige gemütliche Stunden im Pfarrheim und unsere Besucher blieben auch noch eine Zeitlang sitzen zum Ratschen. Ein Vergelts Gott an den Öttl Herbert für seine Vorträge, an die Helferinnen und Helfer sowie an die fleißigen Kuchenbäckerinnen. Es war ein schöner Nachmittag, da waren sich alle einig.

Fotoaufnahme: alte Postkarte mit Blick auf Niederachen