Ergebnis des Sonnenblumenwettbewerbes beim Aktionstag Artenvielfalt am 29. September

Ergebnis des Sonnenblumenwettbewerbes beim Aktionstag Artenvielfalt am 29. September

Stolz haben sich Kinder am Wettbewerb des Gartenbauvereins zur größten Sonnenblume beteiligt. Der Samen dazu ist beim Pflanzenmarkt des Vereins Anfang Mai ausgegeben worden. Allerdings konnten sich auch weitere Kinder beteiligen. Auf dem Gemeinschaftsbild sind die Teilnehmer am Wettbewerb vom Gartenbauverein Inzell-Hammer-Weißbach Schönste und größte Sonnenblume zu sehen: Nachdem die Öttl-Buam Pius und Vinzenz bei der Fotoaufnahme nicht dabei sein konnten, hat Vorstand Flori Seestaller die beiden größten Sonnenblumen gehalten. Ausgezeichnet worden sind die längste Sonnenblume vom Öttl Vinzenz 3.60 m, die schönste von der Annika Groth sowie die mit dem größten Kopf mit 27 cm vom Öttl Pius. Diese drei haben den Preis für diese Kategorien bekommen. Außerdem hat jeder Teilnehmer bzw. jede Teilnehmerin ein kleinen Preis bekommen.