Siegerehrung Streuobstwettbewerb der Gartenbauvereine im Landkreis

Siegerehrung Streuobstwettbewerb der Gartenbauvereine im Landkreis

Die Sieger des Kreiswettbewerbs Streuobstvielfalt 12042019

Bei der Frühjahrsversammlung des Kreisverbandes Traunstein für Gartenkultur und Landespflege wurden die Preisträger des Wettbewerbs Streuobst-Vielfalt – Beiß rein ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr hatten sich Kindergruppen der Gartenbauvereine aus dem Landkreis mit Streuobstwiesen beschäftigt. Die Präsentation unseres Vereins konnte dabei vor Grabenstätt den zweiten Platz belegen. Sieger auf Kreisebene ist die Kindergruppe des Gartenbauvereins Altenmarkt geworden. Alle teilnehmenden Kindergruppen erhielten einen  Apfelschäler sowie die drei Erstplazierten eine Obstpresse bzw. einen Dörrapparat. Ziel des mit Unterstützung der Kreisfachberatung durchgeführten Wettbewerbs war es, Kindern und Jugendlichen den Wert der Streuobstwiesen verständlich, erleb- und begreifbar zu machen und junge Menschen für altes Wissen zu begeistern. Besondere Aktionen wie gemeinsames Ernten und Verwerten, die die soziale Komponente betonten als auch die reiche Biodiversität hervorhoben, sollten dem Thema Streuobst in der Öffentlichkeit wieder mehr Aufmerksamkeit verschaffen.