Kurzweiliger Nachmittag für Jung und Alt im Pfarrheim in Inzell am 2. Februar 2018

Kurzweiliger Nachmittag für Jung und Alt im Pfarrheim in Inzell am 2. Februar 2018

Mit Unterstützung des VdK Inzell, von 5 Firmlingen und 2 Müttern der hiesigen Pfarrei hatte der Gartenbauverein Inzell-Hammer-Weißbach den ersten geselligen Nachmittag 2018 am Lichtmeßtag ausgerichtet. Dafür hatten Mütter von Firmlingen und Frauen vom Gartenbauverein zahlreiche Kuchen gebacken. Nach einem gemütlichen Ratsch bei Kaffee und Kuchen konnten die Gäste bei einem Diavortrag von Erwin Kurz sen. aus Hammer Eindrücke von Ausflugsfahrten ins Zillertal und die dortige Bergwelt gewinnen. Dabei waren sowohl Land und Leute zu sehen als auch beeindruckende Landschaftsaufnahmen und Bilder von Wegkreuzen und Kapellen. Zum Abschluss zeigte Erwin Kurz Nahaufnahmen von heimischen Bergblumen. Nach dem Vortrag hatten die Teilnehmer noch ausreichend Gelegenheit sich zu unterhalten und über eigene Erlebnisse in den Bergen auszutauschen. Um 16.30 Uhr gingen die Gäste zufrieden nach Hause. Sie hatten einen kurzweiligen Nachmittag erlebt.