Nutzung von Gartengeräten

Der Verein hat Geräte angeschafft, die die Gartenarbeit erleichtern und an Mitglieder leihweise ausgegeben werden.
Eine geringe Leihgebühr ist für die Verbrauchsmaterialien wie Benzin und Öl, für anfallende Reparaturen und als Rücklage für einen eventuellen Neukauf der Geräte gedacht.
Es wird um schonende Behandlung der Geräte gebeten. Unsere Geräte werden regelmäßig auf die notwendige Sicherheit überprüft.

Folgende Geräte können über unseren Gerätewart Hans Niederberger, Bichlstraße 35 in Inzell, Telefon 08665/1416, ausgeliehen werden. Eine telefonische Voranmeldung ist erforderlich. Vor der Ausleihe ist eine Gerätenutzungsvereinbarung zu unterschreiben! Die Geräte sind beim Gerätewart abzuholen.
Rasenvertikutierer
Gebühr: 5 €uro/tgl. für Mitglieder, 20 €uro/tgl. für Nichtmitglieder
Anhänger für Abholung notwendig.
Gartenhäcksler :
Gebühr: 5 €uro/tgl. für Mitglieder, 20 €uro/tgl. für Nichtmitglieder
Anhänger für Abholung notwendig. Starkstromanschluss 16 Ampere für den Betrieb notwendig.
Erddämpfgerät (elektrisch)
Zum Dämpfen und Sterilisieren von Erde (ca. 80 – 90 Grad), insbesondere für die Vorbereitung der Erde in Gewächshäusern gut geeignet.
Gebühr: 5 €uro/tgl. für Mitglieder, 20 €uro/tgl. für Nichtmitglieder
Anhänger für Abholung notwendig. Stromanschluss 220 V erforderlich.
Kompostsieb (elektrisch rotierend)
Rückenschonendes Sieben von Komposterde (geht am besten, wenn der Kompost gut abgetrocknet ist)
Gebühr: 5 €uro/tgl. für Mitglieder, 20 €uro/tgl. für Nichtmitglieder
Anhänger für Abholung notwendig. Stromanschluss 220 V erforderlich.